Tageslichtsysteme

Ausreichende Belichtung und Belüftung sind ein wesentlicher Faktor für menschliches Wohlbefinden. Durch die Tageslichtsysteme am Dach kann wesentlich mehr natürliches Tageslicht genutzt werden. Mit dem umfangreichen Sortiment an Lösungen für die Durchsturzsicherheit verbunden mit höchsten Dämmwerten und variablen Öffnungen können alle Anforderungen vom Industrie- bis zum hochwertigen Wohnbau erfüllt werden.

Belichtung, Belüftung und Entrauchung sind die wesentlichen Funktionen von Lichtkuppeln. Durch ihre Vielzahl an Größen und Ausführungen kommt sie sowohl bei Industriebauten als auch im Wohnbau zum Einsatz. Die einfache Montage und leichte Handhabung erlauben auch die rasche Realisierung größerer Projekte.
Sie werden ein-, zwei-, drei-, vier- oder fünfschalig ausgeführt, um so den verschiedenen Anforderungen - speziell hinsichtlich Dämmwerten - gerecht zu werden.
Aufsatzkränze sind aus glasfaserverstärktem Polyesterlaminat. Die Innenseite ist mattweiß, RAL 9010, durchpigmentiert, die Außenfläche wetterfest versiegelt. Dämmstärken von zwei, vier und sechs Zentimetern sind verfügbar. Die Standardausführung ist konisch, es ist jedoch auch eine senkrechte Ausführung möglich.

Produktbeschreibung

U-Werte Kuppel: 2S = 2,7 // 3S = 1,9 // 4S = 1,4  // 5S = 1,2 W/m²K
U-Werte Aufsatzkranz: 2 cm = 1,1 // 4 cm = 0,6 // 6 cm = 0,4 W/m²K

Bauteilbezogener U-Wert:
3-schalige Kuppel plus Aufsatzkranz 2 cm gedämmt: 1,6 W/m²K
4-schalige Kuppel plus Aufsatzkranz 4 cm gedämmt: 0,9 W/m²K

Licht rein und Kälte draussen mit LIKU®-THERM VSG Lichtkuppeln
Das energiesparende System – auch zum Nachrüsten!

Ein thermisch getrenntes Mehrkammern-Rahmensystem sorgt für eine Verbesserung des Energiehaushaltes sowie der Sicherheit und lassen weder Wind noch Feuchtigkeit eine Chance. LikuTherm mit VSG-ESG-Sicherheitsglas erhöht den Dämmwert von Lichtkuppeln zusätzlich. Bauteilbezogene U-Werte bis zu 0,7 W/m²K sind dadurch möglich. (Aufsatzkranz mit Zusatzdämmung und Lichtkuppel + LikuTherm VSG)

LUFTDICHT! Garantiert durch Blower-Door-Messung

Mit VSG-GLAS! Durchsturzsicher geprüft nach GS-BAU 18

Produktbeschreibung

Die Flachdach-Fenster (CI-Glassystem bzw, Design Flachdachfenster DEF) bieten viel Licht, eine gute Belüftung und weisen zudem sehr gute energetische Werte auf. Der Unterschied zu klassischen Lichtkuppeln besteht in der Isolierverglasung, die beim Flachdach-Fenster ohne Lichtkuppel von außen sichtbar ist und bewittert wird. Das Produkt ist von innen wie außen plan, wodurch ein vom Design wegweisendes Produkt mit zugleich hohen thermischen Standards entsteht. Durch die ESG-VSG-Verglasung sind die Flachdachfenster auch durchsturzsicher.

Das Flachdach-Fenster kann mit Innen- und Außenzubehör wie Motoren, Markisen und Verdunkelungen ausgestattet werden. Diese Ausstattungen erlauben eine Vielzahl an gestalterischen Möglichkeiten.

Produktbeschreibung

Ein Edelstahlnetz, das zwischen den Schalen der Lichtkuppel montiert wird, schützt Personen, die sich auf dem Dach befinden vor Durchsturz. Likunet bewahrt zudem Hauseigentümer und Planer vor unangenehmen Haftungsfolgen im Sinne des Bauarbeitenkoordinationsgesetzes. Dabei ist kein zusätzlicher Auf- oder Umbau notwendig und das Netz ist kaum sichtbar. Mehr als 96% Lichtdurchlässigkeit garantieren praktisch uneingeschränkte Belichtung der darunter liegenden Räume.
Die Durchsturzsicherheit ist geprüft nach EN 1873.

Produktbeschreibung

Likunet sani ist die ideale Lösung zum nachträglichen Einbau.
Ein netzförmiges Gitter, das zwischen Aufsatzkranz und Lichtkuppel montiert wird, schützt Personen die sich auf dem Dach befinden vor Durchsturz.
Die netzförmige Struktur sichert ca. 90% freien Querschnitt und garantieren praktisch uneingeschränkte Belichtung der darunter liegenden Räume.
Die Durchsturzsicherheit ist geprüft nach GS-Bau 18.

Liku-Power ist die ideale Kombination zwischen Sicherheit und Ästhetik.
Nach einem patentierten System werden Kunststofffäden in das Acrylglas eingearbeitet und gewährleisten so die Durchsturzsicherheit nach EN 1873, sowie zusätzlich eine hohe Splittersicherheit (z.B. Maschinenschutz). Es sind keine Metallkonstruktionen zur Erfüllung der Durchsturzsicherheit erforderlich.

Es stehen folgende Arten von Lüftungssystemen zur Verfügung:

  • Manuelle Betätigung mit Teleskopspindel - stufenlose Öffnung!

Die Betätigung erfolgt mittels Handkurbelstange

  • Antrieb mit Elektromotor (Spindel oder Kettenantrieb)

Die elektrischen Antriebe können in Verbindung mit Wind- und Regengeber automatisch geschlossen werden.

Dachausstiege sind bei Lichtkuppeln problemlos mittels Gasdruckfedern realisierbar. Zusätzlich werden ein Verschluss und Handgriff angebracht. Es gibt auch die Möglichkeit den Dachaussteig elektrisch über seitliche Motoren oder über die Rauchabzugsbrücke auszuführen.

Der Rauchabzugsbeschlag wird mittels Brückenkonstruktion je nach Anwendung (Stiegenhaus 91°) bzw. Industrie (91° nach OIB oder 165° nach TRVB 125) geöffnet. Die Ansteuerung erfolgt in der Regel mittels 24 Volt Antrieben über eine Steuerzentrale. Im Industriebereich gibt es auch pneumatische Lösungen mittels Druckluft oder CO2.

Proline sind gewölbte Lichtbandsysteme aus Stegplatten und einer Tragkonstruktion aus Aluminium. Sie sorgen für freundliches Licht und ausgezeichnete Wärmedämmung. Das Produkt erfüllt die Anforderungen zeitgemäßer Industriebauten.
Öffnungen zur täglichen Be- und Entlüftung, Rauchabzüge und Durchsturzsicherungen ergänzen das System.

Topline ELS - Die neu entwickelte Energy-Line-Silent-Technologie (ELS) ist technologisch führend und brilliert durch exzellente Wärmedämmeigenschaften, hohe Schallschutzwerte und integrierbaren variablen Sonnenschutz. Das überdurchschnittliche Energieeinsparpotenzial des ELS-Systems ist auf dem Markt beispielhaft.
U-Wert des gesamten Lichtbandes: 1,8 (ELS 1,8) bis 0,9 W/m²K (ELS 0,9)

Tageslichtrohre ergänzen das umfassende Lichtkuppel- und Lichtbandsortiment und sorgen auch für Beleuchtung bei entlegenen Winkeln, unter Dachaufbauten oder durch dickere Deckenkonstruktionen.
Tageslicht hat einen wesentlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Natürliches Licht hebt unsere Stimmung und macht dunkle Räume heller und freundlicher, steigert unsere Produktivität und spart elektrische Energie.

Mit Hilfe eine Holzrahmens können die Tageslichtrohre auch am Flachdach fachgerecht eingebaut werden. 

Mit Ihrer unvergleichlichen Leistungsstärke verwandelt die Solatube 160 DS kleinere Räume bis 10 m² in einen hellen mit Tageslicht durchfluteten freundlichen Raum. Durchmesser 250mm / Rohrlänge max. 5m.
Die Solatube® 290 DS erhellt eine Fläche bis zu 20 m².  Dank Ihrer hohen Wirksamkeit und der einfachen Montage dient sie auch zur Beleuchtung von größeren Flächen. Durchmesser 350mm / Rohrlänge max. 9m.
Für offene und geschlossene Decken: Das Solatube 330 DS und Solatube 750 DS beleuchtet eine Fläche bis zu 30m² bei einer Raumhöhe von 5m. Durchmesser 530mm  / Rohrlänge bis zu 15m.